Evangelisation

Die Gemeinden der FEG Schweiz sind bestrebt, die erlösende Botschaft der Bibel an Menschen weiterzugeben, die Jesus Christus fern stehen. Sie suchen dazu Wege, wie das Evangelium im Kontext der heutigen Gesellschaft so weitergesagt werden kann, dass Menschen hinhören und es verstehen. Gleichzeitig muss aber die biblische Botschaft inhaltlich unverfälscht bleiben. Dieser Herausforderung wollen wir uns immer wieder stellen. Beat Abry wurde 2011 als Evangelist der FEG Schweiz angestellt und ist international und übergemeindlich im Reisedienst tätig. 

Vorstellung Beat Abry

Beat Abry aus Effretikon ist seit 1996 vollzeitlich als Evangelist tätig. Er wurde 1959 in Uster geboren, ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Zu seiner Person:

  • 1975-1978: Ausbildung zum Bankkaufmann
  • 1981-1985: Theologische Ausbildung am Theologischen Seminar St. Chrischona bei Bettingen
  • 1985-1987: Praktikum in der Freien Evangelischen Gemeinde Sulgen
  • 1987-1995: Pastor in der Freien Evangelischen Gemeinde Effretikon
  • 1991-1995: Zu 50% als Evangelist in den Freien Evangelischen Gemeinden der Schweiz tätig
  • 1996-2011: Evangelist beim Janz-Team
  • Seit 2011: Als Evangelist bei den Freien Evangelischen Gemeinden der Schweiz angestellt und international und übergemeindlich im Reisedienst tätig

Kontakt

Chaos, dauernd "online sein", im Stau zu stehen, schlechtes Wetter
0041 (0)44 939 16 62
Beat Abry
Verkündigungsevangelist

Adresse

Beat Abry, Haldenstrasse 27 CH-8345 Adetswil

Angebote

  • Verkündigungsevangelisationen und Events
  • Seminare und Schulungen
  • Gottesdienste
  • Mitarbeit bei Freizeiten mit klarer missionarischer Ausrichtung
  • Seelsorgegespräche