Evangelisation

Die Gemeinden der FEG Schweiz sind bestrebt, die erlösende Botschaft der Bibel säkularen Menschen weiterzugeben. Sie suchen dazu Wege, wie das Evangelium im Kontext der heutigen Gesellschaft vermittelt werden kann, damit Menschen hinhören und es verstehen. Dabei muss die biblische Botschaft inhaltlich unverfälscht bleiben. Dieser Herausforderung wollen wir uns immer wieder stellen. Beat Abry wurde 2011 als Evangelist der FEG Schweiz angestellt und ist international und übergemeindlich im Reisedienst tätig.

Vorstellung Beat Abry

Beat Abry ist seit 1996 vollzeitlich als Evangelist tätig. Er wurde 1959 geboren, ist verheiratet, Vater von drei Kindern und Opa.

Er ist ein Evangelist aus Leidenschaft. Seine Verkündigung der guten Botschaft von Jesus ist ermutigend, aber auch herausfordernd. Dabei kann er auf seine mehrjährige Erfahrung als Pastor und seine theologische Ausbildung auf St. Chrischona zurückgreifen. Beat Abry hat die Gabe, komplexe Wahrheiten auf eine einfachverständliche Art und Weise herunterzubrechen. Diese Gabe kommt ihm auch als Buchautor zugute. Als Verkündigungsevangelist weiss er, dass niemand das Leben eines Menschen so nachhaltig verändern kann, wie Jesus. Diese Tatsache kommt in seinen motivierenden Predigten und Seminaren klar zur Sprache. Egal ob vor mehreren Tausend Menschen oder vor einer kleinen Gemeinde.

Kontakt

Chaos, dauernd "online sein", im Stau zu stehen, schlechtes Wetter
0041 (0)44 939 16 62
Beat Abry
Verkündigungsevangelist

Adresse

Beat Abry, Haldenstrasse 27 CH-8345 Adetswil

Angebote

  • Verkündigungsevangelisationen und Events
  • Seminare und Schulungen
  • Gottesdienste
  • Mitarbeit bei Freizeiten mit klarer missionarischer Ausrichtung
  • Seelsorgegespräche