Die Leitung der FEG Schweiz

Was macht die FEG Schweiz aus? Ist es die mehr als 180-jährige Geschichte? Sind es die 93 Gemeinden? Sind es die gemeinsamen Überzeugungen? Es ist von allem ein bisschen. Die Kombinationen von Werten, einem Wir-Gefühl und Projekten macht die FEG Schweiz aus. Die Leitung der FEG Schweiz (LFS) stellt sicher, dass die FEG Identität sichtbar gelebt wird. Wir unterstützen und vernetzen Gemeinden. Dazu hat jedes Leitungsmitglied ausgewiesene Gaben und einen eigenen Bereich. Die Leitung setzt auf eine aktive Wachstumsstrategie. Berufen und gewählt werden die Leitungsmitglieder von der Delegiertenkonferenz FEG Schweiz.

Vision 2022

  1. Gemeindegründung als Bewegung der FEG Schweiz.
  2. Freie Evangelische Gemeinden erweisen sich als migrationsfreundlich.
  3. Qualifizierende Schulungsangebote für Führungspersonen in den Gemeinden.
  4. Der Bereich «Next Generation» fördert Klarheit in ethischen Fragen und macht Jugendliche geistlich sprachfähig. 
  5. FEG Schweiz initialisiert ein Projekt zur Nachwuchsförderung.
  6.  Zurverfügungstellung von Darlehen, um so neue Möglichkeiten für Gemeinden zu generieren.

 

Die Leitung der FEG Schweiz

Die Leitung der FEG Schweiz

Peter Schneeberger
Vorsitzender FEG Schweiz, Begleitung Gemeindeleitungen, Konfliktberatung, Coaching
Christoph Ammann
Leiter Bereich Gemeindeentwicklung, Begleitung bei der Entwicklung von Strategien, Führungsseminare
Matthias Anderegg
Innovation und Projekte
Jürg Buchegger
LFS (Leiterschaft), Personal-vermittlung, Paskoteam, TheKo, RAP Region Zürich Süd (Interim)
Michael Dufner
Leiter Next Generation, Jugend, Sprungbrett
Lucas Patt
Leitung Finanzen
Jürg Wüthrich
Mission, Leiter Vision Europa, TheKo

Der Vorsitzende: Peter Schneeberger

Peter Schneeberger
Vorsitzender FEG Schweiz, Begleitung Gemeindeleitungen, Konfliktberatung, Coaching